Das perfekte Festmenü

Ein köstlicher Entenbraten macht das das Weihnachtsfest zu einem kulinarischen Gensuss für die ganze Familie. (Foto: freepik)

Was wäre Weihnachten ohne das Festmenü? Leider ist der Aufwand groß, wenn man den Braten selbst zubereiten möchte. Doch zum Glück gibt es eine tolle Alternative! Eine meisterhaft zubereitete gefüllte Ente auf traditionelle Art, dazu Kartoffeln und Rotkohl, fix und fertig zum Abholen – so kann der Festtagsbraten ohne großen Aufwand Wirklichkeit werden. Diesen großartigen Service bietet das Słubicer Restaurant Villa Casino an. Dessen Küche ist seit Jahren als eine der besten in der Region bekannt. Somit sind höchste Qualität und ein kulinarischer Festtags-Genuss garantiert.

Der Festbraten wird frisch zubereitet und danach sofort vakuumverpackt. So bleibt das Fleisch schön zart und saftig und es geht kein Aroma verloren. Die Ente und die Beilagen müssen dann nur noch zu Hause erwärmt werden. Eine genaue Anleitung liegt dem Menü bei. So wird die „Zubereitung“ zum Kinderspiel.

Der Festbraten (circa 2,4 bis 2,6 Kilo) kostet komplett 60 Euro. Doch es gibt noch ein weiteres kulinarisches Highlight aus der Villa Casino: Wie wäre es mit einem ganz besonderen Dessert? Zum Beispiel einem circa 24 Zentimeter großen Baiser aus frischem Obstmus mit Mascarpone? Das setzt dem Weihnachtsmenü die Krone auf! Der Preis dieser Köstlichkeit beträgt 40 Euro.

Die Festtags-Ente und das Dessert können ab sofort (bis zum 20. Dezember 2023) im Restaurant Villa Casino in Słubice bestellt und am 23. Dezember 2023 abgeholt werden. Am einfachsten geht die Vorbestellung telefonisch unter 0048/500213881. Oder auch per E-Mail: kontakt@ villa-casino.pl